[Rezension] Menschenkono

Menschenkino

von Constatin C. Tief

 

Bildergebnis für menschenkino buch
Info´s zum Buch:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 19.04.2016
Aktuelle Ausgabe: 19.04.2016
Verlag: Amazon
ISBN: B01EIWG98M
E-Buch Text: 311 Seiten
Sprache: Deutsch
Verkauf: HIER 

Inhalt:

Die Nacht war reif für Blut und Sperma.
Dieser Gedanke eines Fremden ist der Auftakt des ganz persönlichen Albtraums von Düsseldorfs Star-Kommissars Johannes Kleinert.
Plötzlich ist der Sommer über die Stadt gekommen, und eine junge Frau wird ermordet. Ihre Leiche ist wie eine Installation kunstvoll auf der Dachterrasse eines Penthouses drapiert. Kleinert ist fasziniert von der Präzision und Detailverliebtheit des Mörders und stürzt sich gemeinsam mit seinem jungen, begabten Partner Victor Exner in die Ermittlungen. Doch Ihre Euphorie ist schnell verflogen als ihnen klar wird, dass sie in diesem mörderischen Katz- und Mausspiel definitiv nicht die Jäger sein werden. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere muss Johannes Kleinert einen Mörder zu Strecke bringen, der aus Vergnügen jede Grenze überschreitet. Der Fall führt ihn nicht nur zurück in seine Vergangenheit ins Ruhrgebiet; Johannes Kleinert muss in diesem Psychothriller auch seine Zukunft retten.



Das Cover:

Das Cover ist sehr schlicht. Man erkennt eine junges Mädchen, welches lange Haare hat. In ihrem Gesicht steht der Titel "Menschenkino" in orangeroter Schrift. Insgesamt finde ich das Bild sehr passend zur Geschichte.
 

Meine Meinung:

Es ist mein erstes Buch von diesem Autoren. Während der Bewerbungsphase wurde es mir bereitgestellt.

Die Handlung:
Ich weiß nicht wie es schreiben soll. Es ist spannend, fesselnd, ein Hauch von Liebe und ein Fall, der in die Vergangenheit führt. Ich war direkt gepackt von dieser Handlung. Die Spannung blieb bis zur letzten Seite. Man hat mitgefiebert und mit gehofft. Unglaublich, einfach nur top.

Die Charaktere:
Die Charaktere sind super geworden, jeder hatte seine eigene Persönlichheit und hatte mehr Tiefe als man geglaubt hat. Mir haben die Personen sehr gut gefallen. Leider kam hier ein Tick des Katz-und Mausspiels raus, aber für das gesamte Buch, super Leistung!

Der Stil:
Super,top Stil. Er war flüssig, spannend und messerschaf. Genau, das richtige für ein Thiller und eine Krimistory dazu.

Das Ergebnis:

Wie man schon erkennt ist dieses Buch top. Die Charaktere spielen harmonisch in der Geschichte und der Stil passt exakt dazu. Ich hoffe das dieses Buch in einem Verlag veröffentlicht und eventuell verfilmt wird, da dies eine super Story ergibt.
Es würde mich sehr freuen, weiterer dieser Thriller des Autoren lesen zu dürfen!


        

Vielen lieben Dank an Constatin C. Tief für dieses Rezensionsexemplar!

0 Kommentare

Partnerbloggerin

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Ozean, Text, im Freien und Wasser

Bild könnte enthalten: Text

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bildergebnis für Logo Partnerbloggerin Der Verlag in bUnt und Farbe Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Meine Blog-Liste