[Rezension] Traumflieger

Traumflieger

von Jando 

 

Bildergebnis für traumflieger jando

Infos´s zum Buch:
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 27.02.2015
Aktuelle Ausgabe: 27.02.2015
Verlag: Koros Nord GmbH
ISBN: 9783981486322
Fester Einband 162 Seiten
Sprache: Deutsch
Verkauf: HIER


Inhalt:

Lena und Lasse sind dicke Freunde, die viel Spaß miteinander haben. Dann wird Lasse immer trauriger und dem Mann im Mond bricht das Herz. Der Himmel verfinstert sich, anhaltende Dunkelheit droht. Lenas Hoffnung sind Superhelden, die der Himmel schickt. Jedoch erfährt sie von der Taube Anastasia, dass sie und Lasse auserkoren sind, dem Mann im Mond zu helfen. Gemeinsam mit Lenas Hund Benny Buxbeutel und Schmusewal Schnorchi machen sie sich auf den Weg, um einen Auftrag zu erfüllen, der für zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren eigentlich viel zu schwierig ist. Die Beiden erleben spannende Abenteuer und riskieren sogar ihr Leben. Wie schon in seinem Bestseller „Sternenreiter. Kleine Sterne leuchten ewig“ knüpft Jando an die Tradition der Märchenerzähler an. Fabelhafte Wesen, überraschende Wendungen und magische Momente ziehen kleine und erwachsene Leser gleichermaßen in Bann. Eine poetische Geschichte mit zeitlosen Botschaften und zauberhaften Illustrationen der Künstlerin Antjeca.


Cover:

Das Cover ist sehr kindlich gehalten, was mir sehr zum Titel gefällt. Ein kleines Mädchen steht auf einer großen Fläche. Ich denke dies ist Lena. Sie lässt eine weiße Taube in den Nachhimmel frei - Anastasia? Die dominante Farbe ist blau und weiß. Das Bild finde ich sehr schlicht, aber sehr gut.


Meine Meinung:

Ich war am Anfang sehr skeptisch, weil mich der Buchtitel erstmal nicht so wirklich angezogen hat. Nachdem ich es gelesen habe, wusste ich warum.



Die Handlung:
Die Handlung hat mich am Anfang erstmal nicht wirklich mitgerissen. Es war sehr langweilig und öde. Nach und nach kam doch ein wenig Spannung auf. Am Ende wars teilweise sehr vorhersehbar, was ich sehr schade finde.
 
Die Charaktere: 
Die Charaktere find ich sehr gut. Sie haben sich ihrem Alter einigermaßen verhalten. Manche Stellen finde ich, dass dies nicht wirklich nicht zu Protagonisten Lasse und Lena passten. Beide Personen sind teilweise auch sehr sterotypisch.


Der Stil:
Der Stil war in diesem Buch für mich persönlich sehr kindisch und auf Kinder bezogen. Für mich kam keine Spannung auf und ich hatte das Gefühl ich müsste einschlafen. Für Kinder im Kindergarten oder in der Grundschule sehr geeignet.

Das Ergebnis: 

Dieses Buch hat mir durchschnittlich gefallen. Die Idee fand ich sehr gut und die Umsetzung ist auch gelungen. Leider ist die Geschichte nicht, wie man mir berichtete etwas für "Jung und Alt". In diesem Fall sehe ich eindeutig, dass dieses Buch für Kinder ist. Ich kann allen Eltern es weiterempfehlen, wenn Sie Kinder im Altern von 5-9 Jahren haben. Sie haben bestimmt sehr viel Spaß mit diesem Buch!

             http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg      http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg

                                        http://4.bp.blogspot.com/-0ewvnm8I-cU/VLazA8roaqI/AAAAAAAABNk/wpd7rfSBKQc/s320/b%C3%BCcherb%C3%BCcher.jpg
                                                 
ICH BEDANKE MICH RECHT HERZLICH BEIM KOROS NORD VERLAG FÜR DIESES REZENSIONSEXEMPLAR!!!

0 Kommentare

Partnerbloggerin

Bild könnte enthalten: Text

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Ozean, Text, im Freien und Wasser

Bild könnte enthalten: Text

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Bildergebnis für Logo Partnerbloggerin Der Verlag in bUnt und Farbe Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Meine Blog-Liste